rbbtext Logo
  • Seite
  • 107

rbb24

Politik/Gesellschaft

Rechtsverstöße bei Wohnungsverkäufen

Eine Berliner Firma verstößt bei der Umwandlung von Mietin Eigentumswohnungen offenbar gegen den Mieterschutz.

Wie Recherchen des rbb und der "Berliner Zeitung" belegen, haben Firmen des Untenehmens Aspire günstige Mietshäuser in ärmeren Stadtvierteln gekauft. Die Wohnungen wurden dann im Ausland angeboten. Dabei wird internationalen Interessenten eine Art "Einkunfts-Garantie" angeboten.

Der Deutsche Mieterbund sieht darin einen Rechtsverstoß. Die Mieter, die ihr Vorkaufsrecht wahnehmen wollen, würden daurch benachteiligt.