rbbtext Logo
  • Seite
  • 552

Wahlen 2021

Bundestagswahl

Bundestagswahl beendet die Merkel-Ära

Mehr als 60 Millionen Bundesbürger sind am 26. September aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Die Ära Merkel wird dann enden - nach 16 Jahren im Kanzleramt tritt die CDU-Politikerin nicht mehr an.

Um ihre Nachfolge bewerben sich Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet (CDU), Vizekanzler Scholz (SPD) und die Grünen-Vorsitzende Baerbock.

Der Bundestag, der eigentlich aus 598 Abgeordneten bestehen soll, war zuletzt durch Überhang- und Ausgleichsmandate auf die Rekordgröße von 709 Parlamentariern angewachsen.